PEKiP

Was ist PEKiP?

Das Prager-Eltern-Kind-Programm, kurz PEKiP, bietet Babys beste Bedingungen, in einer Gruppe spielerisch ihre motorischen Fähigkeiten zu entfalten. In warmer Atmosphäre wird die ganzheitliche Entwicklung angeregt, unterstützt und gleichzeitig die Beziehung vertieft.

Einmal in der Woche treffen wir uns in meinem schönen und gemütlichen Raum in Hannover.
Er hat die ideale Größe für 6-8 Erwachsene und Ihre Babys. Während der Gruppenstunden sind die Kinder nackt. Dadurch lernen sie ihren Körper besser verstehen und sind bewegungsfreudiger. Die Treffen sind außerdem eine ideale Gelegenheit, sich als Eltern untereinander auszutauschen.

Wieso PEKiP?

♥ Spiel und Bewegung mit Babys
♥ Kinder und Eltern in ihrer Entwicklung begleiten
♥ Zeit füreinander haben
♥ das Baby bewusst wahrnehmen
♥ eigene Fähigkeiten entdecken
♥ miteinander in Kontakt kommen
♥ in der Gruppe neue Spiele ausprobieren
♥ Spielpartner sein
♥ voneinander lernen
♥ Babys treffen Gleichaltrige
♥ Eltern tauschen sich aus
♥ im Kontakt mit anderen eigene Wege finden

Kursleitung

Die PEKiP-Kurse werden von PANYA LAMPE und FELICITAS BEHRENS und Denise Bahder geleitet. Sie sind zertifizierte PEKiP-Gruppenleiterinnen.

Kurskosten

10 Gruppentreffen á 90 Minuten kosten 130 Euro.

ACHTUNG: In den Schulferien finden keine Gruppentreffen statt.

Anschlusskurse sind grundsätzlich möglich und sehr zu empfehlen.

AGBs

Unsere vollständigen AGB findest du HIER.

Aktuelle Kurstermine

Die nächste Kursperiode beginnt nach der „Corona-Pause“ ab dem 15. Juni.
Wir starten in kleinen Gruppen mit nicht mobilen Babys.

gewünschter Kurs

5 + 10 =